Selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein

Viele Menschen in der heutigen Zeit leiden unter einem stark beeinträchtigten Selbstbewusstsein. Auch das Selbstvertrauen ist hier eher verhalten ausgeprägt und dies obwohl es zumeist eine Vielzahl von Fähigkeiten und Eigenschaften gibt, die einen Menschen auszeichnen.
In der heutigen Zeit werden diese allerdings durch eine Vielzahl uniformierter Bewertungsmuster nicht mehr erkannt, geschweige denn gefördert. Gerade im Arbeitsumfeld werden viele Menschen an den Rand Ihrer Belastbarkeit gezwängt oder arbeiten in Bereichen, die Ihnen gar keine Freude bereiten. Dieser Teufelskreis kann nur schwer unterbrochen werden, denn das fehlende Selbstbewusstsein verhindert genau dies. Oftmals ergibt man sich in dieser Situation.

Selbstbewusstsein aufbauen in Hypnose

Hypnose bietet hier entweder eigenständig oder in Kombination mit anderen hocheffektiven Anwendungs- und Coachingmethoden ein Mittel, um aus diesem Dilemma auszubrechen. Sowohl Hypnose als auch die Selbsthypnose bieten Ihnen hier Ansatzpunkte um Ihr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen auf- und auszubauen.
Wichtig für einen Erfolg des Coachings ist allerdings, dass Sie über einen längeren Zeitraum mit Entspannung und Selbsthypnose an sich weiterarbeiten. Nur so werden Sie eine positive Veränderung Ihres Bewusstseins immer mehr wahrnehmen können.

Was versteht man unter Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen?

Um den eigentlichen Sinn dieser Wörter zu verstehen müssen beide zunächst in Ihre ursprünglichen Wörter zerlegt werden. Denn Selbstbewusstsein bedeutet nichts anderes, als sich seiner selbst bewusst zu sein, bzw. sich selbst (und seinen Fähigkeiten und Eigenschaften) zu vertrauen.

Jeder von Ihnen kennt Situationen, in denen Sie sich selbstbewusst fühlen und auch selbstbewusst handeln. Doch genauso gut kennen wir alle Situationen, in denen Sie sich unsicher und unwohl fühlen.

Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen basieren auf einem guten Selbstwert. Menschen die Ihren Selbstwert als hoch einschätzen, werden von Ihrer Umwelt oftmals auch als selbstbewusst wahrgenommen.

Sich selber anzunehmen ist die Schlüsselaufgabe, um seinen Selbstwert dauerhaft zu steigern und auszubauen. So empfinden Sie sich dann häufiger als selbstbewusst. Oftmals kommt es jedoch vor, dass man sich mit seinem niedrigen Selbstbewusstsein sehr gut arrangiert hat. Sich dies einzugestehen, ist nicht einfach und ist der erste Schritt zur aktiven Veränderung dieser Situation.

Hypnose bietet sich sehr gut an, um den Focus auf die eigenen Werte und Fähigkeiten zu richten, um so die eigene Wahrnehmung zu steigern. Ein Weg dazu ist zu erlernen, die eigene Sichtweise unter Hypnose und Selbsthypnose zu verändern. Sie lernen Ihre Fähigkeiten und positiven Eigenschaften mehr zu beachten und werden sich Ihrer Vorteile umfassender und nachhaltiger bewusst.

Anfragen

Anmeldung Klicken Sie auf das Formular Symbol rechts in diesem Kasten, um eine konkrete Terminanfrage an mich zu stellen. Es werden auch schon erste Fragen an Sie gestellt, die mir dabei helfen Ihre Anfrage genauer bearbeiten zu können.

Frage Klicken Sie auf Kontakt Symbol rechts in diesem Kasten, um Fragen zum allgemeinen Thema Hypnose, Anregungen oder Hinweise an mich zu senden. Sie werden dann direkt auf die Seite mit dem Kontaktformular geleitet.